CBM prg Studio 3.10.0

weitersagen ...
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

CBM prg StudioCBM prg 3.10.0 veröffentlicht

Eben ist das CBM prg Studio 3.10.0 erschienen. Es gibt wieder einige Neuerungen und Fehlerkorrekturen.

  • NEU: Assembler – Das Import-Limit für Sprites wurde auf 256 erhöht.
  • NEU: Assembler – Der „Memory Overwrite“-Fehler ist jetzt nur noch eine Warnung.
  • NEU: Assembler – Mit STRG+ß / STRG+´ könnt ihr zum nächsten / vorherigen Label springen.
  • NEU: Spriteeditor – Es gibt neue Funktionen im Spritepad.
  • NEU: Spriteeditor – Funktionen können auf einen Bereich angewendet werden.
  • NEU: Zeicheneditor – Zeichen können in 90°-Schritten rotiert werden.
  • NEU: Allgemein – Man kann das letzte Projekt automatisch laden lassen.
  • Bug-Fix: Allgemein – Probleme mit Leerzeichen im Screen Code Builder behoben.
  • Bug-Fix: Allgemein – Nach der Projekterstellung wurde ein falsches Menü angezeigt.
  • Bug-Fix: Allgemein – Gelegentlich gab es Fehler, beim Schließen bzw. Öffnen des Projekt Explorers, der Projekt Information oder des Output Fensters.
  • Bug-Fix: Allgemein – Benutzerdefinierte Paletten Einstellungen wurden nicht gespeichert / verwendet.
  • Bug-Fix: Allgemein – Das Benutzer-Tools-Menü wurde nicht korrekt erstellt.
  • Bug-Fix: Allgemein – Es wurde teilweise der falsche Dateiname beim Erstellen & Ausführen verwendet.
  • Bug-Fix: Allgemein – Die VC20 Speicherkonfiguration wurde nicht korrekt gesetzt.
  • Bug-Fix: Allgemein – Bei der Verwendung von verschiedenen Zoomstufen auf den Tabs, konnte es zum Absturz kommen, wenn man die Tabs wechselt.
  • Bug-Fix: Assembler – Große PETSCII-Zeichen wurden nicht korrekt umgesetzt.
  • Bug-Fix: Assembler – IncBin hat fälschlich eine zu große Datei gemeldet.
  • Bug-Fix: Assembler – Die Fließkommazahl 0.0 wurde nicht korrekt erzeugt.
  • Bug-Fix: BASIC – Das neu Nummerieren hat bei einigen großgeschriebenen Schlüsselwörtern nicht korrekt funktioniert.
  • Bug-Fix: BASIC – Compress soll Kommentare ignorieren.
  • Bug-Fix: SIDTOOL – Beim Schließen wurde fälschlich behauptet, dass das Tool noch offen sei.

Den Download und weitere Infos findet ihr wie immer auf der Seite von Arthur.

weitersagen ...
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar


Beachtet bitte, dass ich eure Kommentare erst manuell freigegeben muß, bevor sie auf der Seite erscheinen! Da ich nicht pausenlos am Rechner sitze, kann es schon mal etwas dauern, bis ein Kommentar für alle sichtbar ist.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam