C64 Reloaded MK2 vorbestellbar

weitersagen ...
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn
Das C64 Reloaded MK2 kann vorbestellt werden!

Wie letztes Jahr bereits angekündigt, gibt es mit dem C64 Reloaded MK2 eine Neuauflage des C64 Reloaded aus dem Jahre 2015.

Falls ihr nicht wisst, was das genau ist: Es ist eine komplett neu entwickelte Hauptplatine für den C64. Hier findet ihr Infos zum „alten C64 Reloaded“.

Prinzipiell ähnelt die MK2-Version, dem Original C64 Reloaded, es gibt aber doch einige wichtige Unterschiede.

  • Das Board kommt ohne Jumper aus. Es erkennt die verwendeten Chips selbstständig und stellt Spannungen und Taktfrequenzen automatisch ein. Sogar die Filterkondensatoren für den SID werden dabei korrekt gewählt.
  • Es verfügt über sechs schwarze Nullkraftsockel für CPU, VIC, SID (zwei für Stereo/Dual-SID Bestückung) und die beiden CIAs.
  • Ein Taktgenerator, der für PAL & NTSC ausgelegt ist, ist vorhanden.
  • Ein PLA-Ersatz wurde verbaut.
  • Beim Tapeport gibt es eine USB-Buchse. Diese erlaubt eine USB zu Seriell-Verbindung. Hierüber könnt ihr per Windows-, Mac-, Linux- oder Amiga-Rechner mit einem Terminalprogramm eine Verbindung zum Board herstellen. Falls ihr euch fragt, wozu??? Die Antwort liefert der nächste Punkt…
  • Die ROMs sind nicht mehr in einem EPROM, sondern in einem Flash-Speicher abgelegt. Ihr könnt über die eben erwähnte Terminalverbindung, also ganz einfach neue ROMs einspielen, ihr braucht endlich keinen EPROM-Brenner mehr. Es ist Platz für drei Kernals.
C64 Reloaded MK2 Prototyp!!
Dies ist der C64 Reloaded MK2 Prototyp, noch mit grünen Nullkraftsockeln!!
(Quelle: Individual Computers)

Achtung! Ihr bekommt nur das „nackte Board“ bekommt

Ihr braucht also unbedingt noch die folgenden Originalbauteile, um einen laufenden Rechner zu erhalten:

  • 1x CPU: 6510 oder 8500
  • 2x CIA: 6526 oder 8521
  • 1x VIC: 6567, 6569, 8565 oder 8562
  • 1x (oder 2x für Stereo/Dual) SID: 6581 und/oder 8580

Ansonsten gibt es weiterhin die selben Vorzüge, wie beim ersten C64 Reloaded:

  • Betrieb mit einem handelsüblichen 12V-Netzteil
  • S-Video & 3,5mm Klinken Ausgang
  • Ein-/Ausschalter mit drei Positionen (Ein, Aus, Reset)
  • VSP sicher
  • Einfache Installation der Chips, dank Nullkraftsockel

Ihr könnt das C64 Reloaded MK2 Board direkt bei Individual Computer für 184,95€ vorbestellen. Geplanter Liefertermin ist der 07.11.2017.

weitersagen ...
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

2 Gedanken zu „C64 Reloaded MK2 vorbestellbar“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam