C64 S-Video-Adapter

weitersagen ...
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

Dieser S-Video-Adapter bietet dieselben Vorteile beim Bild wie das C64 S-Videokabel, allerdings ist der Adapter nur ca. 17cm lang.

Bildvergleich-klein
Ein Vergleich zwischen S-Video, Composite und TV-Kabel.

Der Adapter besteht aus dem gleichen DIN-Stecker für die C64 Videobuchse aber auf der anderen Seite befinden sich eine S-Video-Buchse und zwei Cinch-Buchsen für den Ton. Somit kann man den Adapter benutzen um den C64 mit vorhandenen standard S-Video- und Cinch-Kabeln mit dem Fernseher zu verbinden.

Ein weiterer Vorteil des Adapters ist, dass er eine getrennte Verkabelung erlaubt. Man kann wenn z. B. der C64 mit dem Fernseher und der Stereoanlage verbunden werden soll und die Anlage weiter vom Fernseher entfernt steht, die Kabel frei in verschiedene Richtungen verlegen.

Der Adapter kann auch nur zur Tonverbindung genutzt werden.

Da der C64 von Hause aus nur Mono-Ton liefert sind die beiden Tonstecker zusammengeführt worden. Außerdem ist die Rauschunterdrückung durch verbinden von Audio-In mit GND vorhanden. Solltet ihr also Audio-In in Verbindung mit diesem Kabel nutzen wollen, dann teilt mir das bitte mit und ich verzichte auf die Rauschunterdrückung.

Wurde von euch ein zweiter SID für Stereo-Ton eingebaut und habt ihr den zweiten Kanal z. B. auf den unbenutzten Pin-7 der Videobuchse gelegt, so kann ich das natürlich berücksichtigen und ein Stereokabel anfertigen.
Aber nochmal, dass geht nur wenn ihr den C64 mit einem zweiten SID auf Stereo umgebaut habt!

Der S-Video-Adapter
Der S-Video-Adapter

Stecker & Buchsen des S-Video-Adapters
Stecker & Buchsen des S-Video-Adapters

 

<<< zurück |

weitersagen ...
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

4 Gedanken zu „C64 S-Video-Adapter“

    1. Hi, Lars.
      Die Kabel / Adapter biete ich manchmal auf ebay (z. Zt. allerdings nicht) an. Sonst kann man sich gerne per Mail (s. Impressum) bei mir melden.

      Vorrätig habe ich allerdings keine Adapter bzw. Kabel mehr (das letzte ging gerade raus), ich müsste also erst wieder etwas anfertigen. Ich muss bei Bedarf auch noch kontrollieren, ob ich überhaupt alle Bauteile für einen Adapter vorrätig habe.

      Kabel bis ca. 4,80m wären aber kein Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam