The story of the Commodore 64 in pixels

The story of the Commodore 64 in pixels

Chris Wilkins hat eine Kampagne für sein neues Buch ‚The story of the Commodore 64 in pixels‚ auf Kickstarter freigeschaltet. Wer mit den Büchern von Sam Dyer unzufrieden war, wird hier evtl. fündig. Chris hat bisher Bücher wie ‚The History of Ocean‚, ‚The Story of the ZX Spectrum in Pixels VOLUME 1 & VOLUME 2‚ veröffentlicht, sein ‚The History of U.S. Gold‚ ist bereits in der Druckerei und ‚The Story of the ZX Spectrum in Pixels VOLUME 3‚ kann man vorbestellen.

Jetzt hat sich Chris Wilkins also dem C64 zugewandt. ‚The story of the Commodore 64 in pixels‚ soll 236 Seiten umfassen. Es wird über 70 große doppelseitige Bilder zu C64 Spielen inkl. einer kleinen 175 Wörter umfassenden Review geben. Für die Leseratten kommen außerdem 25 Texte von bekannten C64 Programmieren, Grafikern, Musikern usw. dazu.

TheStoryOfTheCommodore64InPixels_01

 

Wer ‘schnell‚ ist kann sich das Buch für 20,- £ zzgl. Versandkosten von 6,- £ sichern, davon gibt es 100 Stück. Ansonsten ist es ab 25,- £ zu haben.

Es gibt wieder eine Reihe von Perks, interessant finde ich den Perk für ein neues C64 Kassettenspiel namens ‚Barnsley Badger‚, das von Trevor Story and Georg ‚Endurion‚ Rottensteiner (u. a. C64 Studio, Joe Gunn und Soulless) extra für diese Kickstarter-Kampagne geschrieben wird.

TheStoryOfTheCommodore64InPixels_02_BarnsleyBadgerFür 60,- £ könnt ihr euch, neben dem Buch, eine von 100 signierten Ausgaben des Spiels sichern.

Hier geht es zu Kickstarter…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam