TC64: PC Engine Core

Turbo Chameleon 64
PC Engine fĂŒrs Turbo Chameleon 64

Der Mann ist einfach nicht zu stoppen 😉 . Alastair M. Robinson hat schon wieder einen neuen Core fĂŒrs Turbo Chameleon 64 veröffentlicht. Nach MiniMig, MSX folgt nun ein Core fĂŒr die PC Engine (in den USA als TurboGrafx 16 bezeichnet).

Der Core lĂ€ĂŸt sich relativ einfach nutzen:

  1. Den Core von hier herunterladen und entpacken.
  2. Einspielen in einen freien Slot, s. TC64: Updaten (Cores einspielen)
    TC64_PCEngine_01
  3. Um Einstellungen speichern zu können (der Core kann keine Dateien anlegen) mĂŒsst ihr eine der beiden im ZIP mitgelieferten Configdateien FPGAPCE.CFG ins Hauptverzeichnis der SD-Karte kopieren.
  4. Auch die PCE-ROMs mĂŒssen ins Hauptverzeichnis!

Schon könnt ihr loslegen.

Nach dem Start zeigt sich direkt das MenĂŒ mit der ROM-Auswahl.

TC64_PCEngine_02Leider werden bisher keine Unterverzeichnisse und nur Dateinamen im 8.3-Format unterstĂŒtzt. WĂ€hlt nun ein ROM aus und es wird geladen…

TC64_PCEngine_03Direkt danach startet das Spiel. Sollte ein Spiel nicht starten, dann braucht ihr entweder ein anderes ROM-Abbild oder ihr mĂŒsst zwischen der Japan (PC-Engine) und US (TurboGrafx 16) Fassung umschalten. Ruft dazu das MenĂŒ mit F12 auf und wechselt mit <ENTER> zwischen ‚PC Engine mode‚ und ‚Turbografx 16 mode‚.

TC64_PCEngine_05a

Danach mĂŒsst ihr einen RESET ausfĂŒhren (ĂŒbers MenĂŒ oder die rechte Taste am Chameleon) und das ROM nochmal ĂŒbers MenĂŒ laden.

TC64_PCEngine_04 ROMs mit einer GrĂ¶ĂŸe von 768KB werden aktuell ĂŒbrigens nicht unterstĂŒtzt!

Da das PC Engine Pad die Richtungen, zwei Feuerknöpfe, RUN und Select bietet, kommt ihr mit einem einfachen C64-Joystick nicht weit. Die Richtungen und der erste Feuerknopf funktionieren zwar, aber fĂŒr weitere Knöpfe muss die Tastatur herhalten:

  • Richtungen: Cursortasten
  • Feuer-1: Strg (rechts)
  • Feuer-2: Alt Gr
  • Run: Enter
  • Select: Shift (rechts)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam