C64 Studio 3.6 veröffentlicht

C64 Studio
C64 Studio 3.6

 

‚Endurion‚ hat das nächste Update für das C64 Studio veröffentlicht und sein bei ‚Fahrt 003‚ in den Kommentaren gemachtes ‚Versprechen‚ eingelöst.

Die Version 3.6 bringt u. a. diese Änderungen:

  • Entwicklungsumgebung (IDE): Das Layout wird nun endlich gespeichert!
  • !convtab (!ct): Die angegebenen Daten können sich jetzt über mehrere Zeilen erstrecken.
  • Map-Editor: Ihr könnt zusätzliche Binärdaten zu jeder Map speichern.
  • Zeichensatz- & Map-Editor: Es lassen sich nun Daten vom Charpad importieren
  • !media + !mediasrc: Über diese neuen ‚pseudo op codes‚ lassen sich die Daten vom Sprite-, Zeichensatz-, Screen- und Map-Editor direkt einbinden (ohne den bisher notwendigen Export als Binärdatei! (Danke)
  • Bug-Fix: Mehrere Fehler im Map-Editor wurden behoben.
  • Bug-Fix: Das Problem mit den ‚Pseudo Breakpoints‚ wurde behoben.

 

Den Download findet ihr wie immer auf Seite von Georg.

C64 Studio 3.6 (nun wird das Layout gespeichert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam