CBM prg Studio 3.4.0

CBM prg StudioCBM prg 3.4.0 wurde veröffentlicht

Heute ist eine neue Version des CBM prg Studios erschienen. Es gibt einige Neuerungen und es wurden auch wieder ein paar Fehler behoben.

  • NEU: Assembler – Ihr könnt ein Dump-File bei der Erstellung speichern.
  • NEU: Assembler – Mit dem sog. „Data Generator Tool„ könnt ihr Datenzeilen per Formel erstellen. Dabei habt ihr auch eine graphische Anzeige der Funktion.
  • NEU: Assembler – Mit den neuen Direktiven DCB & DCW (Define Constant Byte bzw. Word) könnt ihr sich wiederholende Abfolgen leichter erstellen. Der erste Wert nach der Direktive bestimmt dabei die Anzahl der Wiederholungen.
    DCB 3,9,8,7,0  erzeugt intern diese Anweisung BYTE 9,8,7,0,9,8,7,0,9,8,7,0
  • NEU: BASIC- und Assemblerprogramme lassen sich in einem Programm mischen. Ihr habt dann die Möglichkeit die Assembler-Label zu exportieren, um vom BASIC auf diese zuzugreifen.
  • NEU: Man kann jetzt auch die Farbe für den Projekt Explorer, die Projekt Information und den Output-Bereich festlegen.
  • NEU: Mit dem Clean-Tool können temporäre Dateien automatisch nach der Erstellung wieder gelöscht werden.
  • Bug-Fix: Assembler – Beim Speichern aus dem Memory-Fenster wurde die falsche Startadresse genommen.
  • Bug-Fix: Assembler – Auch beim binären Import wurde die falsche Startadresse verwendet.
  • Bug-Fix: Assembler – TEXT und PTEXT haben teilweise die falschen Zeichen erzeugt.
  • Bug-Fix: Assembler – < und > wurden von TEXT nicht erkannt.
  • Bug-Fix: Das Zurücksetzen der Farben auf den Standard, hat die „Edit Back Colour„ nicht verändert.
CBM prg Studio 3.4.0
CBM prg Studio 3.4.0

 

Den Download und weitere Infos findet ihr wie immer auf der Seite von Arthur.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam