Retro Gamer 02/2014

Retro Gamer 02/2014

Heute lag die neue Retro Gamer Ausgabe im Briefkasten, glücklicherweise wird dieses Magazin, im Gegensatz zur kürzlich eingestellten Chip Power Play, weitergeführt.

Bei den Themen, geht es natürlich in die zweite Runde, der ‚Made in Japan‚-Reihe von Winnie Forster. Hardwareberichte gibt es diesmal u. a. in Form des 3DO, Spectrum 128 und Fairchild Channel F. Besonders freue ich mich über das Schwerpunkt-Thema Rollenspiele, dazu passen auch die Artikel zu ShadowRun auf dem SNES und Wasteland. Außerdem wird der Frage „Wieso der ‚Brotkasten‚ Kult war und Kult bleibt„ auf den Grund gegangen, passend gibt es auch einen Artikel zum Debüt der C64-Ikone Andrew Braybrook „Gribbly‘s Day Out„.

RetroGamer_2014-02-Cover
Cover 02/2014

 

Neben der neuen Ausgabe, gibt es für alle, die die Erstausgabe verpasst haben, diese als Nachdruck. Ihr könnt die zweite Auflage zum Preis von 12,90€ direkt im Heise-Shop bestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam